Grünbuch in der Diskussion

Vier Verbände der Gas- und Wasserwirtschaft nehmen Stellung zum Diskussionspapier des BMWI über das „Grünbuch Energieeffizienz“.

Zukunft ERDGAS e.V., die Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber e.V. (FNB Gas), die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V. (ASUE) sowie der DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfachs e.V. nehmen Stellung zum Diskussionspapier des BMWI über das „Grünbuch Energieeffizienz“.

Grundsätzlich begrüßen alle vier Verbände die Herangehensweise des Bundeswirtschaftsministeriums und unterstützen Maßnahmen, die eine höhere Effizienz in den Fokus des politischen Handelns stellen. Dabei appellieren sie jedoch an die Politik, stets auf Technologieoffenheit zu achten, um die klimapolitischen Ziele auch tatsächlich sozialverträglich zu erreichen und nicht leichtfertig Optionen zu vergeben.

Diese und die weiteren Positionen der vier Verbände können Sie in einer Stellungnahme vollständig nachlesen. Zum Download geht es hier: http://www.fnb-gas.de/de/service/positionspapiere/positionspapiere.html